Spelle: Zuchtsaison eröffnet

Unser erstes Fohlen in diesem Jahr ist da – bildschön, gesund und putzmunter. Natürlich hoffen wir, dass der kleine Sohn des Quasimodo vd Molendreef mit Blesse und drei weißen Füßen einmal in die Fußstapfen seiner unter Justine Tebbel international bereits so erfolgreichen Halbschwester Lou Lou Light treten kann. Mutterstute Barcelona (v. Balou du Rouet-Canonicus) hat jedenfalls ein wachsames Auge drauf.
Im März erwarten wir dann noch zwei Fohlen von Special Effect und Galaxy Win T.

Münster: Destacado gewinnt HLP

Destacado hat seine Titelsammlung eindrucksvoll erweitert. Nach dem Sieg 2016 beim Bundeschampionat der dreijährigen Hengste unter Pascal war er auch bei der HLP Sportprüfung im Westfälischen Pferdezentrum in Münster-Handorf eine Klasse für sich. Der Hannoveraner Sohn des Desperados FRH aus der Zucht von Heinrich Gießelmann und dem Besitz des Gestüts Schafhof erhielt für seine Rittigkeit und den Gesamteindruck jeweils ein sehr gut plus (9,5), für den Galopp und den Schritt je ein sehr gut (9,0) und für den Trab eine 8,7. Vorgestellt von Pascal, setzte er sich mit gesamt 9,14 deutlich von der Konkurrenz ab.

Verden: Destacado im Spot

Mit großer Souveränität präsentierte sich der jetzt vierjährige Reitpferde-Bundeschampion Destacado unter dem Sattel von Pascal bei der 27. Ausgabe der Hannoveraner Privathengstschau in Verden. Der fuchsfarbene Sohn des Olympiasiegers Desperados FRH demonstrierte seine herausragende Bewegungsqualität und Rittigkeit zur Begeisterung der Zuschauer im Scheinwerferspot.