News

Ausbildungsstall Kandziora

Münster-Handorf: Westfalen-Champion!

Mit Gut Neuenhof’s Eternity von Escolar-Sir Donnerhall I (Züchter: Franz Remmersmann) gelang Pascal heute der Sieg im Championat der dreijährigen Stuten und Wallache. Von beiden Richtergruppen gab es für den Galopp eine 9,5. Mit 9,0 bewertet wurden der Trab, die Rittigkeit und Ausbildung (!) sowie das Gebäude.

Als Westfalen-Champion sind Gut Neuenhof’s Eternity und Pascal für das Bundeschampionat Anfang September nominiert.

Foto: Wegener

Münster-Handorf: Gut Neuenhof’s Eternity siegt

Unter dem Sattel von Pascal konnte der Escolar-Sir Donnerhall I-Sohn aus dem Besitz des Gestüts Gut Neuenhof die Einlaufprüfung zum Westfalen-Championat der dreijährigen Stuten und Wallache souverän gewinnen. Eternity erhielt die Einzelnoten 8,50 für den Trab, 9,50 für den Galopp, 7,50 für den Schritt, 8,50 für die Ausbildung sowie 9,00 für das Gebäude. Mit einer Gesamtnote von 8,60 gewann Gut Neuenhof’s Eternity die Reitpferdeprüfung überlegen.

Foto: Wegener

Adelheidsdorf: Erfolgreiche HLP für Dimagico und Ampère’s Diamond

Die beiden dreijährigen Hengste haben mit Erfolg ihren 14-Tage-Test beendet. Der Hannoveraner Publikumsliebling der Körung in Verden, Dimagico von Dimaggio aus dem Besitz des Gestüts Bonhomme, erhielt eine dressurbetonte Endnote von 8,19. Auch der Ampère-Sohn Ampère’s Diamond, der im Besitz des Gestüt Schafhof steht, absolvierte seine Hengstleistungsprüfung mit Erfolg.