Perpignan Noir für 340.000 Euro nach Österreich

Der Trakehner Hengst Perpignan Noir ist Siegerhengst des 53. Trakehner Hengstmarktes in Neumünster. Der Lackrappe von Schwarzgold aus einer Mutter von Imperio wechselt zum Rekordpreis von 340.000 Euro in den Besitz von Karl Ochsner und Dominik Hartl aus Linz.

Unser Team gratuliert herzlich und wünscht dem “Trakehner Hengst des Jahres 2015” und seinen neuen Besitzern viel Erfolg. Die Vorstellung des Hengstes hat wahnsinnig viel Spaß gemacht. Er ist ein absolutes Ausnahmepferd!